Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Chance Plus: Erfolgreiche Qualifizierungsinitiative der DB

30.08.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am Freitag, den 31. August, erhalten 60 Absolventen des Einstiegsqualifizierungsprogramms „Chance plus“ im S-Bahn-Werk-Ohlsdorf ihre Abschlusszertifikate. Die aus Bremen, Hamburg und Niedersachsen stammenden Absolventen wurden innerhalb der zehnmonatigen Qualifizierung für einen Einstieg ins Berufsleben fit gemacht. Dreiviertel von ihnen beginnen ab September eine Ausbildung bei der DB.

Vor dem Hintergrund der Fachkräftesicherung gilt es, Jugendliche, die noch nicht die nötige Ausbildungsreife erreicht haben, zu unterstützen und für eine Ausbildung oder einen Direkteinstieg fit zu machen. Die DB bietet seit 2004 jedes Jahr rund 400 Jugendlichen mit dem Programm „Chance plus“, eine Möglichkeit sich zu qualifizieren. Das Programm dient der praxisorientierten Berufsvorbereitung und beinhaltet betriebliche Einsätze, schulische Ausbildung, Förderung von Methoden- und Sozialkompetenz sowie Berufsorientierung. Erfahrene Sozialpädagogen begleiten die Jugendlichen dabei. In den letzten Jahren wurden rund 75 Prozent der Absolventen in eine anschließende Berufsausbildung oder den direkten Jobeinstieg vermittelt.

Ab dem 1. November bietet sich für Jugendliche, die die nötige Ausbildungsreife noch nicht erlangt haben, eine neue Chance; dann startet das Qualifizierungsprogramm in den neunten Jahrgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.