Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRS/NVR: Schmidt-Freitag und Reinkober wiedergewählt

20.07.12 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Norbert Reinkober (50) und Wilhelm Schmidt-Freitag (57) wurden erneut zu den Geschäftsführern des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) gewählt. Sie erhalten neue Verträge bis zum 31. Dezember 2017 und führen ihre Ämter bereits seit 2003. Gleichzeitig wurden sie zusätzlich zu den Geschäftsführern des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland (NVR) wiedergewählt.

Der NVR wurde zum 1. Januar 2008 als neue Dachorganisation der bisherigen Aufgabenträger Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und Aachener Verkehrsverbund (AVV) gewählt. AVV-Geschäftsführer Hans-Joachim Sistenich (60) scheidet aus dem Vorstand des NVR aus, er stand für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung. Seine Nachfolge tritt Heiko Sedlaczek (41) an. Sedlaczek ist Leiter der Geschäftsstelle des AVV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.