Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

S-Bahn Nürnberg: Modernisierung der x-Wagen abgeschlossen

27.07.12 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Modernisierung der x-Wagen für die S-Bahn Nürnberg ist abgeschlossen. Am gestrigen Donnerstag (26. Juli) stellten DB Regio Franken und die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) einen von zwölf runderneuerten Zügen mit jeweils vier Waggons vor. Finanzierung wurde die Investition jeweils zur Hälfte von DB Regio selbst und zur Hälfte von der BEG aus Pönalemitteln, die Verkehrsunternehmen für Schlechtleistungen oder Verspätungen zahlen mussten.

Die Fahrzeuge kommen auf der S 2 zum Einsatz. Das übrige Netz wird mit modernen Triebzügen vom Typ E-Talent 2 gefahren. Die Maßnahme begann im Februar 2011 und ist nun nach knapp anderthalb Jahren beendet. Die x-Wagen, ursprünglich entwickelt für die S-Bahn Rhein-Ruhr, haben eine Einstiegshöhe von 96 Zentimetern und erfüllen nun die Anforderungen des modernen SPNV. Angeschafft wurden sie in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von der Deutschen Bundesbahn.

2 Responses

  1. Die hier modernisierten x-Wagen wurden in den 90ern angeschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.