Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Regiobahn: Ein Fahrschein für die Kleinen

16.07.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Die kleine Anna ist traurig. Sie sitzt in der Regiobahn und hat keinen Fahrschein und der Kontrolleur naht. Zwar ist ihre Mama dabei, die einen Fahrschein hat und Anna ist erst fünf, da braucht sie noch nicht zu bezahlen. Es wäre aber doch zu schön, wenn sie dem netten Mitarbeiter der Regiobahn doch einen eigenen Fahrschein vorzeigen könnte.

„Warum sollen die Kleinsten von unseren Fahrgästen keinen Fahrschein haben, nur weil sie kostenlos mitfahren können?“, fragte sich daher die Regiobahn.  Sie meint, die jungen Fahrgäste sollten auch einen Fahrschein bekommen. Einen besonders schönen sogar. Einen, den Kinder selbst gemalt haben. Seit ein paar Tagen läuft zum 2. Mal die Aktion „Kindermalwettbewerb“. Bei dieser Mitmach-Aktion sind alle Kinder dazu aufgerufen, uns ihre Motiv-Vorschläge für den „Kinderfahrschein“ zu schicken.

Kinder bis zu 6 Jahren reisen mit der Regiobahn (S28), wie überall in Deutschland, in Begleitung eines Erwachsenen natürlich kostenlos. Aber ein eigener Fahrschein, noch dazu schön bunt, gibt den Kleinen das Gefühl, schon zu den Großen zu gehören. Und diesen Fahrschein dürfen sie jetzt für die Regiobahn selbst entwerfen.

In den kommenden Wochen haben die Kinder Zeit, kreativ zu werden und sich ein schönes Motiv zum Thema „Alles rund um die Regiobahn“ zu überlegen. Alle Kinder bis 12 Jahre können ihre Ideen bis zum 27. Juli 2012 auf Papier bringen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die fünf Künstler mit den Siegerbildern werden zum großen Sommerfest „Regiobahn & Partner“ am 18. und 19. August 2012 in Mettmann eingeladen. Dort werden die Bilder prämiert und die jungen Künstler vorgestellt. Die Gewinner erhalten daneben einen Preis von der Regiobahn. Natürlich werden die prämierten Bilder auch auf Kinderfahrscheine der Regiobahn gedruckt.

Teilnahmeunterlagen können Sie unter www.regio-bahn.de downloaden und ausdrucken. Einsendeschluss ist der 27. Juli 2012.

Bild: Zughalt.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.