Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MVV-Ausbildungstarif: Kundenkarten bei der MVG jetzt Online bestellbar

13.07.12 (München) Autor:Jürgen Eikelberg

Im MVV-Ausbildungstarif sind bekanntlich personengebundene Kundenkarten erforderlich, die die Berechtigung darstellen, die ermäßigten Tickets zu erwerben und die zusammen mit den Tickets dann die Fahrkarte ergeben. Ab sofort lassen sich MVV-Kundenkarten im Ausbildungstarif nun bei der MVG auch bequem im Internet bestellen. Schüler, Auszubildene und Studierende können dazu das MVG-Kundenportal nutzen.

Zur Beantragung ist zunächst eine Registrierung unter www.mvg-kundenportal.de notwendig. Anschließend lassen sich die für die Ausstellung der Kundenkarte erforderlichen Dokumente (z.B. Bescheinigungen, Lehrvertrag, Immatrikulation etc.) hochladen. Schüler und Studenten ab 16 Jahren können ihre Kundenkarte nach der Beantragung sogar selbst ausdrucken. Für diese Kundengruppe ist das Mitführen eines amtlichen Lichtbildausweises erforderlich, da die Kundenkarte ohne Foto ausgestellt wird. Jüngere Kunden laden noch ein Passfoto mit hoch und erhalten die Kundenkarte mit Lichtbild auf dem Postweg zugeschickt. Grundsätzliche Informationen über die MVV-Ausbildungstarife gibt es ebenfalls im Internet bei der MVG unter www.mvg-mobil.de/ausbildungstarif .

Herbert König, Vorsitzender der MVG-Geschäftsführung: „Dieser neue Service ist der zweite Ausbauschritt unseres Online-Vertriebs: Im MVG-Kundenportal steht neben den Ausbildungstarifen bereits der MVG-AboService zur Verfügung. In beiden Fällen können Kunden nicht nur ihre MVV-Tickets bestellen, sondern ihr Profil auch selbstständig ändern und verwalten. So können Sie zum Beispiel ihre Stammdaten online einsehen und aktualisieren, weitere Bestellungen durchführen, bei Abos den Geltungsbereich (z.B. Ringtausch) oder die Zahlweise ändern und den Verlust ihrer Karte melden. Entsprechende schriftliche Aufträge oder Anrufe bei der Abo-Hotline oder persönliche Besuche im Kundencenter sind nicht mehr erforderlich; Wartezeiten entfallen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.