Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

InnoTrans: Treffpunkt für den Nachwuchs der internationalen Bahnindustrie

13.07.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Wertvolle Informationen und Tipps aus erster Hand und an einem zentralen Ort: In der neuen Career Point Halle 7.1c sind die Themen Karriere, Ausbildung und Wissenschaft erstmals unter einem Dach vereint. Schülern, Auszubildenden und Studenten mit bahntechnischem Hintergrund bietet die Halle eine umfangreiche Plattform für den Einstieg und eine Karriere in der Bahnbranche. Die InnoTrans 2012 findet vom 18. bis 21. September in Berlin statt.

Universitäten aus dem In- und Ausland, Fachverlage und -verbände sowie Personalvermittlungen und Fachagenturen präsentieren in der Career Point Halle ihre Angebote. Unter anderem stellen die Warsaw University und die Hochschule Harz ihre Studienangebote vor. Auch bei der Gestaltung von Bewerbungsunterlagen wird der Nachwuchs professionell beraten, so stehen Mitarbeiter vom Büro für Berufsstrategie (Hesse/Schrader) am Stand des Bahn-Media Verlags für einen fachkundigen Bewerbungsmappen-Check bereit.

In der Career Point Halle können Jobsucher und Karriereplaner sich von den Personalverantwortlichen namhafter Unternehmen individuell beraten lassen. Auch die Deutsche Bahn präsentiert sich als innovativer Arbeitgeber: „Mit unserer breiten Berufspalette vom Industrieelektriker bis zum Spezialisten für Brückenbau und Energiethemen wollen wir Interessenten überzeugen. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft und technischem Know-how“, so Katrin Sünderhauf, DB Mobility Logistics, Leiterin Operatives Personalmarketing und Rekrutierung Region Ost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.