Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Thalys erweitert sein Vielfahrerprogramm

15.06.12 (Europa, Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Thalys im Kölner HauptbahnhofZum dritten Geburtstag von Thalys TheCard lässt die neue Stufe des Treueprogramms PLATINIUM+ Vielfahrer ab sofort von noch größerer Flexibilität und mehr Service profitieren. Franck Gervais, CEO von Thalys International: „Mit PLATINIUM+ möchten wir unsere Beziehung zu den Vielfahrern stärken, die mindestens einhundert Mal im Jahr mit Thalys reisen. Für diese Reisenden, von denen die meisten als Pendler in unserem Netzwerk unterwegs sind, ist Thalys ein beinahe täglicher Bestandteil ihres Lebens! Sie benötigen einen sorgfältigen Service und Aufmerksamkeit, die über das Reiseziel hinausgeht. Damit möchten wir den Kunden, die für unseren Erfolg eine wichtige Rolle spielen, etwas zurückgeben.”

Inhaber der Kundenkarte PLATINIUM+ erhalten das Maximum an flexiblen Reisemöglichkeiten: Sie können am Tag der gebuchten Reise jeden Thalys-Zug auf der vorgesehenen Strecke nutzen (ausgeschlossen No-Flex-Tickets und spezielle Angebote).

Darüber hinaus wird eine kostenfrei Telefonhotline geschaltet und E-Mails werden bevorzugt bearbeitet. An verschiedenen Standorten stehen nach Anmeldung Meetingräume kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es noch weitere Angebote und Vorteile.

Seit Juni 2009 existiert Thalys TheCard – heute mit über 160.000 Mitgliedern. Insgesamt besteht das Programm aus vier Stufen: Silver, Gold, Platinium und ab sofort PLATINIUM+. Thalys-Kunden schätzen an diesem Programm besonders die unkomplizierte Handhabung und die zahlreichen Vorteile. Weitere Informationen auf www.thalysthecard.com

 Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.