Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

München CityTourCard auch bei der BOB erhältlich

25.06.12 (München) Autor:Jürgen Eikelberg

Ab sofort sind in den BOB-Kundencentern der Bayerischen Oberlandbahn GmbH (BOB) auch die München CityTourCard und Gutscheine für die BOB erhältlich. Mit der CityTourCard können München-Besucher alle öffentlichen Verkehrsmittel im MVV-Gebiet nutzen – je nach Card entweder im MVV-Innenraum oder im MVV-Gesamtnetz. Zudem sind bei vielen touristischen Attraktionen Rabatte erhältlich.

Bei der BOB gilt nur die Card für das MVV-Gesamtnetz als Ticket auf dem Streckenabschnitt München – Holzkirchen. Mit der Innenraum-Card ist die BOB nur zwischen München Hbf und München-Solln nutzbar.

Einzelpersonen zahlen für einen Tag „MVV-Innenraum“ 9,90 Euro, für drei Tage 19,90 Euro und für drei Tage „MVV-Gesamtnetz“ 31,50 Euro. Für Partner, Familien und Kleingruppen bis zu fünf Erwachsene betragen die Preise jeweils 16,90 Euro, 29,90 Euro und 51,50 Euro. Gleichzeitig gibt es bei vielen attraktiven Einrichtungen in München Ermäßigungen, wie beispielsweise bei Theatern, Museen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und anderen interessanten Partnern. Weitere Infos finden Interessierte auf der BOB-Homepage unter www.bayerischeoberlandbahn.de .

Darüber hinaus bietet die BOB nun auch 10-Euro-Gutscheine mit unbegrenzter Gültigkeit an. Sie können in allen BOB-Kundencentern gekauft und eingelöst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.