Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mit dem historischen Schienenbus zur HANSE SAIL

22.06.12 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Niklas Luerßen

Am 11. August 2012 fährt die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP) erstmalig mit dem historischen Schienenbus VT 798 zur HANSE SAIL 2012 direkt in den Hafen Rostock-Warnemünde. Der Sonderzug startet am 11. August 2012 um 7:24 Uhr in Pritzwalk mit Halten in Meyenburg (8.15 Uhr), Plau am See (8:51 Uhr), Karow(Meckl) (9:04 Uhr) und erreicht Rostock Warnemünde um 10:28 Uhr.

Vor Ort haben alle Fahrgäste Zeit, einen fantastischen und erlebnisreichen Tag an der Ostsee zu verbringen. Die HANSE SAIL 2012 bietet neben der Aussicht auf viele historische und moderne Boote auch eine Erlebnismeile mit Markt und Schaustellern, einen polnischen Markt mit Live-Musik, einen internationalen Markt mit Bühnenprogramm, Mittelalterliches Marktgeschehen und das Kinderland.

Die Rückfahrt erfolgt um 17.03 Uhr ab Rostock-Warnemünde mit Halten in Karow(Meckl) (18:38 Uhr), Plau am See (18:49 Uhr), Meyenburg (19:30 Uhr) und Ankunft in Pritzwalk um 20:15 Uhr.

Fahrkarten für die Hin- und Rückfahrt können bis zum 31. Juli 2012 unter Telefonnummer 030 / 634 12 88 73 oder per Email unter bestellt werden. Mehr Informationen finden Sie unter: www.eg-potsdam.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.