Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hamburg im Minutentakt – Jubiläumsbuch erschienen

20.06.12 (Hamburg) Autor:Niklas Luerßen

Seit 100 Jahren bewegt die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) die Hamburgerinnen und Hamburger. 1912 startete auf der Ringlinie, der heutigen U3, der U-Bahn-Betrieb. Einen Blick zurück in 100 Jahre „bewegende Geschichte“ und einen Ausblick auf die neuen Herausforderungen der Mobilität bietet das HOCHBAHN-Buch „Hamburg im Minutentakt“, das in der Hamburger Abendblatt edition nun erschienen ist.

Begleitet von zahlreichen bisher unveröffentlichten Fotos aus dem umfangreichen Archiv des Unternehmens spannt das Buch einen Bogen von den Anfängen des öffentlichen Nahverkehrs im 19. Jahrhundert mit der Pferdebahn bis hin zur neuen U-Bahn-Linie U4 und der neuesten Fahrzeuggeneration DT5. Es wirft einen Blick hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Nahverkehrsunternehmen der Welt – und stellt Menschen vor, die dafür sorgen, dass Hamburg rund um die Uhr in Bewegung ist.

Das HOCHBAHN-Buch „Hamburg im Minutentakt“ ist im Buchhandel erhältlich oder direkt beim Hamburger Abendblatt zu beziehen. Eine Leseprobe finden Sie online unter http://www.markenveredelung.de/abendblatt_hochbahn/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.