Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Carsten J. Reinhardt wird Vorsitzender bei Voith Turbo

15.06.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Carsten J. Reinhardt wurde am  Mittwoch, dem 13. Juni 2012, von den zuständigen Voith Gremien zum Mitglied der Konzerngeschäftsführung der Voith GmbH und zum Vorsitzenden der Geschäftsführung des Konzernbereichs Voith Turbo berufen. Damit tritt Reinhardt zum 1. Juli 2012 die Nachfolge von Dr. Hubert Lienhard an, der diese Funktion seit dem 1. Januar 2012 zusätzlich zu seinem Amt als Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Voith GmbH bekleidete.

Carsten J. Reinhardt (*1967) bringt rund 20 Jahre internationale Managementerfahrung bei namhaften Unternehmen in den Bereichen Commercial Vehicles und Industrials mit. Der Diplom-Ingenieur (FH) Maschinenbau und Master of Science (MSc) Automobile Engineering begann seine berufliche Laufbahn 1993 bei der damaligen Mercedes-Benz AG, heute Daimler AG, in Stuttgart im Bereich Nutzfahrzeuge.

Weitere Stationen bei Daimler waren die nordamerikanischen Auslandstöchter Freightliner Corporation (hier zuletzt als Leiter Technische Planung/Verfahrensentwicklung), Western Star Trucks in Kelowna, Kanada (Technischer Geschäftsführer) sowie die Detroit Diesel Corporation (DDC) in Detroit, Michigan/USA (President und CEO).

Nach rund 13 Jahren im Daimler-Konzern wechselte Reinhardt 2006 zu Meritor Inc. in Troy, Michigan/USA. Dort verantwortete er als President und Chief Operating Officer die Geschäftsbereiche Nutzfahrzeugtechnik, Industrietechnik sowie Aftermarket. Unter seiner Führung wurden unter anderem die Produktionsaktivitäten von Meritor umfassend modernisiert, die Entwicklungs- und Innovationskraft des Unternehmens optimiert und der Ausbau des Geschäfts in den Emerging Markets Südamerika und Asien vorangetrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.