Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MVG mit Kostenrechner für Pendler

08.05.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Benzinpreise sind seit Monaten auf Rekordniveau und ein Ende der Preisspirale ist nicht abzusehen. Viele Autofahrer wissen ein Lied davon zu singen. Bei Preisen von 1,62 Euro pro Liter wird einem Autofahrer die Lust sehr schnell vergehen. Doch viele Autofahrer wissen nicht, wie günstig öffentliche Verkehrsmittel sind.

Daher hat die Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG) einen Benzinpreisrechner auf ihrer Hompage zur Verfügung gestellt. Gibt man dort den Durschnittsverbrauch seines Fahrzeugs, dem Preis pro Liter und sein Fahrverhalten ein, werden automatisch die Kosten ermittelt und zum Vergleich der Preis für ein Monatsticket gegenüber gestellt.

Dem Kostenrechner kann man über diesen Link direkt erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.