Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Erfurter Bahn soll Vertragsverlängerung erhalten

29.04.12 (Thüringen) Autor:Sven Steinke

Wie das Thüringische Verkehrsministerium im europäischen Amtsblatt ankündigt, soll die Erfurter Bahn eine knapp dreijährige Vertragsverlängerung für die Linie von Erfurt nach Ilmenau erhalten. Mit der Direktvergabe soll die Lücke zwischen des im Januar 2014 auslaufenden Verkehrsvertrages und der Ausschreibung des Südthüringer Dieselnetz, dass im Dezember 2016 seinen Betrieb aufnimmt, überbrückt werden. Die Erfurter Bahn betreibt die Linie bereits seit Dezember 2002.

Die endgültige Vergabe der Betriebsleistungen soll in einem Jahr erfolgen, soweit andere Verkehrsunternehmen die Vergabeabsicht nicht anfechten. Mit der Harmonisierung der Vertragslaufzeiten soll die Linie zusammen mit weiteren Linien vergeben werden. Nach heutigem Stand fallen darunter die Linien Eisenach – Meiningen – Sonneberg – Neuhaus, Erfurt – Suhl – Meiningen, Wernshausen – Zella-Mehlis, Fröttstedt – Friedrichroda und Sömmerda – Großheringen.

2 Responses


  1. Hofrichter
    07.09.12 um 08:11

    Schlimmer geht`s bald nimmer – wo bleiben die Versprechungen der „Erfurter Bahn“ – erstmal das Netz und den Umsatz in Ostthüringen-danach ….!
    Was ist schlechter geworden zu DB-Regio -fast alles , keine Fahrscheinautomaten, Unpünktlichkeit, keine weiterführenden Fahrscheine, „nächster Halt“ kommt sonst ein Ort nur nicht der nächste Halt hab ich in vielen Fällen schon erlebt.
    Einige Orte sind nicht abrufbar auf dem Automaten im Triebwagen und und …!
    Ich frage mich wie so ein Bahnunternehmen die Ausschreibung um das Dieselnetz in OstThüringen gewinnen konnte.
    Dazu kommt, dass nur jerder „x“ te Zugbegleiter ein Onlineticket einscannen kann oder dieses zu prüfen in der Lage ist.
    Mehrmals nur mit Kugelschreiber ein Kreuz darauf gemacht – wer erkennt dies an – keiner !!!
    Was muß man noch aufzählen…, ich weiß es nicht -eines weiß ich sehr genau , bei der DB gab es so etwas nicht und ich werde soweit es mir möglich ist die „Erfurter Bahn“ meiden -solang die das nicht in Griff bekommen.
    MfG


  2. Jürgen Reinhardt (jr.)
    04.02.14 um 18:26

    Leider fehlt es an einer entsprechenden Quellangabe wegen der angeblichen Eröffnung des Ausschreibungsverfahrens. :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.