Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Semestertikets jetzt auch Online ausdrucken

19.03.12 (Bayern) Autor:Jürgen Eikelberg

Zum Sommersemester 2012 bietet die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg den Studierenden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg einen neuen Service an: Ab sofort können sie ihre Semester-, Monats- und Wochenkarten im VAG-OnlineShop unter www.vag.de kaufen.

Ihre Tickets über das Internet beziehen, das können selbstverständlich auch weiterhin die Studentinnen und Studenten der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, mit der die VAG im Jahr 2009 den Onlineverkauf als Pilotprojekt gestartet hat.

Das Pilotangebot an der Ohm-Hochschule kam gut an. „Jeder dritte Studierende erwirbt dort mittlerweile sein Ticket online“, berichtet VAG-Prokurist Tim Dahlmann-Resing. Aufgrund der positiven Resonanz wird das Angebot nun auf die Universität Erlangen-Nürnberg erweitert. Rund 30.000 Studierende sind dort eingeschrieben. Etwa 5.500 von ihnen nutzen bisher Semesterkarten. Durch den einfachen und bequemen Online-Kauf sollen künftig noch mehr Studierende

dafür gewonnen werden, umweltschonend mit der Semesterkarte zur Uni zu fahren.

Im OnlineShop bieten sich dem Besteller zwei Möglichkeiten. Entweder wählt man dort das Versandticket, das innerhalb weniger Tage mit der Post kommt. Oder der Besteller entscheidet

sich für das sogenannte PrintTicket. Dieses wird dann per Mail zugeschickt und kann beliebig oft zu Hause gedruckt werden. In der Kombination aus PrintTicket undPersonalausweis benötigt der Studierende keinen Verbundpass mehr – alle erforderlichen Informationen stehen schon auf dem Ticket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.