Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Regiobahn nimmt am Girl´s Day 2012 teil

13.03.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Gemeinsam mit der Verband Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI) veranstaltet die Düsseldorfer Regiobahn in diesem Jahr am 26. April zum ersten mal einen Besuchertag für junge Frauen in der Berufsfindungsphase. Unter dem Motto „Die Bahn bewegt – Mädchen bewegen die Bahn“ sollen die Besucherinnen die Möglichkeit kriegen, selbst einen Zug zu steuern, Signale zu stellen und Bahnsteigansagen zu machen.

Der Facharbeitermangel schlägt schon seit Jahren in der gesamten Bahnbranche voll zu. Mehrere Eisenbahnverkehrsunternehmen hatten im vergangenen Jahr ein großes Problem mit Zugausfällen wegen zu wenig Eisenbahnfahrpersonal. Die Teilnahme am Girl´s Day ist da ein erster Schritt, um die Zahl der potentiellen Eisenbahnerinnen in der (einstigen) Männerdomäne zu erhöhen.

So können sich die Schülerinnen in der zu Ende gehenden Sekundarstufe 1 als Bedienerin einens Baggers oder Schienenschleifers versuchen, aber auch Baukonstruktion entwerfen. In vier verschiedenen Workshops sollen die Bereiche Bahnbetrieb, Leitstelle, Bahnbau und Baukonstruktion interessant gemacht werden. Anmeldungen sind im Internet unter www.regiobahn.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.