Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NVV sucht 500 Probefahrer für die Regiotram

08.03.12 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit 2007 gibt es das Karlsruher Modell auch in Nordhessen: Die Regiotram verbindet Kassel mit der Region – ganz ohne lästiges Umsteigen. 2010 waren es mehr als 3,5 Millionen Fahrgastfahrten und damit es noch mehr werden, wirbt der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) vom 10. März an für das öffentliche Verkehrssystem. Sämtliche Haushalte erhalten Broschüren per Postwurfsendung und wer noch kein NVV-Kunde ist, der kann es werden.

Vom 10. März ab werden 500 Testfahrer gesucht. Wer Interesse hat, kann den der Broschüre beiliegenden Fragebogen ausfüllen und an die angegebene Adresse zurücksenden. Die ersten 500 erhalten ein kostenloses Multiticket, um den ÖPNV in ihrer Region auszuprobieren – natürlich mit der Option, das Auto auch künftig stehen zu lassen.

NVV-Geschäftsführer Wolfgang Dippel ist überzeugt von der Aktion: „Autofahren ist durch die Benzinpreise gerade besonders kostspielig, da werden wir sicherlich viele für das Angebot interessieren, die unser Erfolgsmodell noch nicht kennen. Wir freuen uns über jeden Neukunden, der die Regiotram auf Herz und Nieren testet, egal ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.