Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zur Cebit halten auch IC und ICE am Messebahnhof

21.02.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Während der CeBit Messe vom 6. bis 10. März halten 372 Fernzüge der Deutschen Bahn direkt im Messebahnhof Hannover Messe/Laatzen. Die ICE- und IC-Züge kommen aus München, Stuttgart, Zürich, Karlsruhe, Frankfurt (Main), Kiel, Stralsund und Hamburg.

Die schnellste Verbindung vom Flughafen Hannover zur Messe bietet die während der CeBit eingerichtete S-Bahn-Linie 8. Die S 8 fährt für die Dauer der Messe im 60-Minuten-Takt vom Flughafen über Hannover Hauptbahnhof (Gleis 1/2) direkt nach Hannover Messe/Laatzen. Die Fahrzeit vom Flughafen zum Messebahnhof beträgt 25 Minuten. Auch Regional-Express-Züge zwischen Hannover und Bad Harzburg über Hildesheim halten während der Messetage zusätzlich im Messebahnhof.

Als zentrale Drehscheibe des Verkehrs haben im Hauptbahnhof Hannover vor allem Messebesucher aus Richtung Ruhrgebiet und Berlin schnellen Übergang in die S-Bahnen vom Hauptbahnhof zum Messebahnhof. Die Fahrzeit beträgt nur sieben Minuten.

Vom Bahnhof Hannover Messe/Laatzen, während der CeBit wieder mit einem Informationsstand der Bahn ausgestattet, gelangt der Messebesucher über den Skywalk direkt zum Eingang West 1 (Halle 13) des Messegeländes.

Informationen zum Messeverkehr der Bahn gibt es in den DB Reisezentren, im Internet unter www.bahn.de oder unter der Rufnummer 0800 1507090 (kostenfrei) und über die kostenpflichtige Service-Nummer der Bahn 0180 5996633 (14 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Die Eintrittskarten zur Messe gelten gleichzeitig als Fahrschein im Großraum-Verkehr Hannover (GVH).

3 Responses

  1. unbedingt Platz reservieren im IC/ICE zur MEsse. die sind immer total voll.

  2. S-Bahn im 60 Minuten Takt ist keine S-Bahn… entweder Name ändern oder Takt auf alle 10 Minuten erhöhen…


  3. Bahnfreund
    23.02.12 um 14:22

    Wir wollen es ja jetzt nicht übertreiben, denn es fahren ja noch die Nah- und Fernverkehrszüge. 20min Takt reicht auch, wenn man mal bedenkt, dass die S-Bahn Hannover (Eher ne Regio-S-Bahn) auch sonst nur im maximal 30 Minuten Takt fährt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.