Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRN bietet Entdeckerticket zum Autofasten

14.02.12 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der kommenden Woche beginnt wieder die vierzigtägige Fastenzeit. Ein längst überkommener Brauch als vergangenen Zeiten, als der Aschermittwoch noch nicht der Abschluss des Karnevals war, sondern von religiöser Bedeutung war. Gemeinsam mit den beiden großen Kirchen unterstützt der Verkehrsverbund Rhein-Neckar die Aktion Autofasten. Jeder Interessent kann das Entdecker-Ticket erwerben, das es sonst nur für Zuzügler und Touristen des Verbundraumes gibt.

Wer sich anmeldet, kann vom 4. März bis zum 1. April für nur 51,50 Euro ein verbundweites Ticket erwerben und somit den ÖPNV in der Region testen. Das sind neben den Nahverkehrszügen (RE, RB und S-Bahn) auch kommunalen Linien sowie die Ruftaxilinien. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.autofasten.de – die Anmeldung ist noch bis zum 27. Februar möglich.

Und allen angemeldeten Teilnehmern werden zwei Fahrräder der Marke Wanderer, Bahncards sowie Freifahrscheine verlost. Am 22. Februar wird es eine Informationsveranstaltung vor der Sparkasse in Speyer in der Maximilianstraße und am 24. Februar rund um die Stiftskirche in Kaiserslautern geben. Beginn ist jeweils 10 Uhr. Na dann: Gute Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.