Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Offiziell: DB Regio gewinnt S-Bahnausschreibung im VRR vor Abellio

06.02.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Es war eine der spannendsten Vergaben seit langer Zeit, doch seit heute Nachmittag herrscht Klarheit: DB Regio gewinnt die Ausschreibung der Linien S 5 und S 8 durch den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und wird die Linien für weitere 15 Jahre betreiben. Diese Entscheidung steht fest, die Widerspruchsfrist ist abgelaufen. Branchenkenner hatten bis vor knapp zwei Wochen damit gerechnet, dass Abellio Rail NRW die S-Bahn für sich gewinnt.

Auch wenn die Deutsche Bahn gewonnen hat, so ist doch die Wettbewerbspolitik des VRR ein großer Erfolg. Geschäftsführer Martin Husmann: „Die Entscheidung war äußerst knapp, denn die sonstigen Wettbewerbsteilnehmer haben das Angebot des Fahrzeugfinanzierungsmodells angenommen und somit den nötigen Wettbewerbsdruck aufgrund niedriger Zinskonditionen ins Verfahren gebracht. Und ich bin überzeugt, dass genau diese Option im Verfahren dazu geführt hat, dass ein funktionierender Wettbewerb stattgefunden hat und wir nun ein finanzierbares Angebot vorliegen haben.“

Die Linien S 5 und S 8 waren seit vielen Jahren immer wieder von Leistungskürzungen und Angebotsausdünnungen betroffen, die auch mit der Neuvergabe nicht rückgängig gemacht werden – obwohl der VRR eigenen Angaben zufolge eine Menge Geld einspart. Das bestehende Angebot ist jedoch nachhaltig gesichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.