Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Streiks bei der AVG vorerst beendet

12.12.11 (Süddeutschland) Autor:Jürgen Eikelberg

Wie die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mitteilt, hat sie die Streikmaßnahmen bei der Albtal Verkehrsgesellschaft (AVG) am 12. Dezember 2011 um 10 Uhr beendet. Der Streik hatte am 9. Dezember 2011 um 15 Uhr begonnen. Die AVG richtete auf den betroffenen Linien Busnotverkehre ein. Dies führte zu erheblichen Beeinträchtigungen für die Fahrgäste am Adventswochenende. 

Zuvor hatte die AVG der GDL ein Angebot gemacht, das den Einstieg in die unterbrochenen Verhandlungen zu den inhaltsgleichen Rahmenregelungen und zum Betreiberwechseltarifvertrag rechtfertigt, so die Gewerkschaft.

GDL und AVG treffen am Mittwoch, 14. Dezember 2011 um 13.30 Uhr zu Tarifverhandlungen zusammen. „Beide Seiten sind bestrebt, eine zügige Lösung zu finden“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Wenn möglich, möchten wir den Konflikt im Laufe dieser Gesprächsrunde beilegen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.