Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Kaum Änderungen im neuen Fahrplan beim NVR

06.12.11 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Fahrplanwechsel am 11. Dezember bringt für die Bahnkunden nur kleine Änderungen, größtenteils entspricht der SPNV-Fahrplan 2012 dem des Jahres 2011. Das Leistungsvolumen auf der Schiene ändert sich nur unwesentlich. Auf einigen Linien kommt es jedoch bei einzelnen Zügen oder aber in Teilabschnitten zu Minutenverschiebungen bei Ankunft und Abfahrt.

Darüber hinaus sind im Fahrplan 2012 folgende Neuerungen vorgesehen:

  • Neuer Haltepunkt „Hennef Im Siegbogen“: Zwischen den bisherigen Halten Hennef (Sieg) und Blankenberg (Sieg) wird der im Osten von Hennef in Höhe der Ortschaft Weldergoven gelegene Haltepunkt „Hennef Im Siegbogen“ in Betrieb genommen. Der Haltepunkt wird künftig im 60-Minuten-Takt durch die Linie S 12 (Au – Köln – Düren) bedient.
  • Änderung im Nachtverkehr RB 27: RB 27 (Sa+So 01:01 Uhr ab Köln Hbf) verkehrt im Fahrplanjahr 2012 baustellenbedingt nur noch bis Bad Honnef (an 01:48 Uhr). Ersatzweise wird der vormals in Linz endende Zug 12591 (00:01 Uhr ab Köln Hbf) bis Koblenz verlängert.
  • Verlängerung der euregiobahn (RB20) nach Alsdorf-Poststraße: Die bislang in Alsdorf-Annapark endenden Züge der RB 20 werden zum Fahrplanwechsel bis nach Alsdorf-Poststraße verlängert. Neben dem vorläufigen Endpunkt Poststraße werden neu die Haltepunkte Alsdorf-Mariadorf und Alsdorf-Kellersberg jeweils im 60-Minuten-Takt bedient und umsteigefrei an Herzogenrath und Aachen angebunden.
  • Neuer Kreuzungsbahnhof zwischen Düren und Linnich: Zwischen Düren und Linnich (RB 21) geht zum Fahrplanwechsel der zum Kreuzungsbahnhof ausgebaute Bahnhof Huchem-Stammeln in Betrieb. Mit der Verlegung der planmäßigen Zugkreuzungen von Krauthausen nach Huchem-Stammeln wird der Fahrplan zwischen Düren und Linnich vollständig neu gestaltet und besser auf die RE-Anschlüsse in Düren abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.