Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Defekter ICE bleibt bei Wolfsburg liegen

24.12.11 (Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Wie die Rheinische Post berichtet, ist am 24. Dezember 2011 ein ICE (ICE 1044) von Berlin nach Köln nahe Wolfsburg mit einer „technischen Störung“ liegen geblieben. Grund war ein heiß gelaufenes Rad. Einige Reisende hatten vorher schon Brandgeruch wahr genommen.

Nach einer Stunde auf freier Strecke wurden die Reisenden mit Hilfe des Bordpersonals und der Bundespolizei in einen Ersatzzug (IC 2800) evakuiert, der neben dem gestrandeten ICE gehalten hatte. Während dieser Zeit war die viel befahrene Ost-West-Verbindung für den gesamten übrigen Bahnverkehr nicht passierbar. Dies löste weitere Verspätungen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.