Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Von Oma inspiriert, für Sie serviert

22.11.11 (Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

So heißt es demnächst in den Bordrestaurants der Deutschen Bahn. Ab sofort können Bahnreisende im Internet über den gastronomischen Fahrplan 2012 mitentscheiden. Die Deutsche Bahn hat sich bei der Auswahl für ihr Speisenangebot diesmal von Omas Lieblingsrezepten inspirieren lassen und unterbreitet in den Kategorien „Omas Eintöpfe“, „Omas Hausmannskost“ und „Omas Sonntagsküche“ je drei Vorschläge.

Pro Kategorie kann jeder Teilnehmer eine Stimme abgeben. Gewählt werden kann bis zum 4. Dezember 2011. Ab März 2012 werden die am häufigsten genannten Gerichte für drei Monate in den über 250 Bordrestaurants der Bahn angeboten. Auch über die weiteren Aktionsgerichte werden die Bahnreisenden im dreimonatigen Rhythmus entscheiden können. Die Auswahl umfasst die Klassiker der deutschen Küche, die seit jeher zu den meistverkauften und beliebtesten Gerichten der Bordgastronomie gehören.

Wer heute schon seine Mahlzeit im ICE mitbestimmen möchte, kann dies ab sofort unter www.bahn.de/bordgastronomie tun.

Bild: Bernd Lammel, Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.