Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Und täglich grüßt Max Maulwurf

09.11.11 (Hamburg) Autor:Jürgen Eikelberg

Am kommenden Wochenende erneuert die Deutsche Bahn AG im Bereich Dammtor die S-Bahngleise. Aufgrund der Gleisbauarbeiten kommt es zu folgenden Fahrplanabweichungen

 

Im S-Bahnverkehr

  • Von Freitag, 11. November, 23.30 Uhr bis Sonntag, 13. November, Betriebsschluss fahren Busse statt S-Bahnen zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Sternschanze.
  • Die Züge der Linie S 31 fahren nur zwischen Altona und Sternschanze, am Samstag zwischen 9 und 19 Uhr auch zwischen Hauptbahnhof und Harburg Rathaus. Die Züge der Linie S 21 (Elbgaustraße–Aumühle) werden ganztägig als Linie S 2 zwischen Altona und Hamburg Hauptbahnhof über Jungfernstieg und Landungsbrücken umgeleitet.

Aufgrund der Fahrplanabweichungen verlängert sich die Fahrzeit um bis zu 20 Minuten. Detaillierte Infos erhalten Reisende im Internet unter www.s-bahn-hamburg.de. Die Fahrgäste werden über Lautsprecheransagen und Aushänge in den Bahnhöfen informiert. Reisende werden gebeten, die Änderungen bei ihren Reiseplanungen zu berücksichtigen und ggf. frühere Verbindungen zu nutzen, um Anschlusszüge zu erreichen. Weitere Informationen gibt es an der HVV-Infoline unter der Telefonnummer 040 19 449 und bei der Kundenbetreuung der S-Bahn unter 040 3918-4385.

Im Regionalverkehr

  • Am Samstag, 12. November zwischen 6 Uhr und 10.30 Uhr beginnen oder enden die Züge in/aus Richtung Flensburg und Kiel in Hamburg-Altona statt in Hamburg Hbf und halten nicht in Hamburg Dammtor.

Im Fernverkehr:

  • Am Samstag, 12. November zwischen 6 Uhr und 10.30 Uhr beginnen oder enden einige Züge in Hamburg Hauptbahnhof und halten nicht in Hamburg Dammtor und Hamburg-Altona.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.