Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Tarifverhandlungen ab dem 25. November

09.11.11 (Allgemein, Hessen) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Termin für die Tarifverhandlungen zwischen der Hessischen Landesbahn (HLB) und der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) steht fest. Wie wir berichtet hatten, hat die HLB der GDL ein verbessertes Angebot angekündigt. Am 25. November 2011 setzen sich die Tarifparteien zu Gesprächen zusammen.

„Es ist erfreulich, dass die GDL nunmehr bereit ist, an den Verhandlungstisch zurück zu kehren”, betonte HLB-Geschäftsführer Veit Salzmann und kündigte an: “Wir werden, wie zugesagt, zu dieser Sitzung ein deutlich verbessertes Angebot vorlegen und hoffen, dass die GDL so einigungsfähig sein wird wie wir. Unterhalb all dessen, was die Zukunftsfähigkeit der HBL und der Jobs bei der HBL gefährdet, sind wir – auch im Interesse unserer Fahrgäste – zu einem vernünftigen Kompromiss bereit.“

Die GDL hat am 7. November angekündigt, ab dem 8. November 2011 auf Streiks zu verzichten. Während der Tarifverhandlungen gilt Friedenspflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.