Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NWL stellt seinen ersten Nahverkehrsplan vor

26.10.11 (NWL) Autor:Sven Steinke

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat heute seinen ersten Nahverkehrsplan veröffentlicht. Die Verbandsversammlung hat dem 330 Seiten starkem Werk am 20. Oktober 2011 zugestimmt. Vorausgegangen war eine lange Erarbeitungs- und Abstimmungsphase mit den Mitgliedszweckverbänden und den entsprechenden Kommunen. Das Werk soll die aktuelle Situation und mögliche Weiterentwicklungsvarianten des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Westfalen-Lippe aufzeigen.

Die Vorgabe zur Aufstellung eines Nahverkehrsplans erhalten die Aufgabenträger in NRW durch das sogenannte ÖPNV-Gesetz. Der Verbandsvorsteher des NWL, Dr. Hermann Paßlick erklärte dazu, dass sich der NWL mit dem neuen Nahverkehrsplan der Aufgabe stellt, ein zuverlässiges, zukunftssicheres aber auch finanzierbares SPNV-Angebot bereit zu stellen und den Menschen in Westfalen eine Mobilität zu ermöglichen, die ihren Bedürfnissen gerecht wird.

In den letzten zehn Jahren haben die Mitgliedszweckverbände des NWL ihr Angebot deutlich ausgeweitet und damit deutlich mehr Fahrgäste für die Schiene gewinnen können. Dieser Trend soll auch weiter fortgesetzt werden, obwohl die Rahmenbedingungen nicht gerade gut sind. So steigen die Gebühren an die Deutsche Bahn zur Infrastrukturnutzung kontinuierlich. Die Regionalisierungsmittel des Bundes zur Finanzierung des Nahverkehrs weisen allerdings eine nicht ausreichende Dynamisierung auf, um diesen Trend entgegen zu wirken. Durch seine hohe Wettbewerbsquote von über 70 Prozent besteht nur noch wenig Spielraum diesem Ungleichgewicht entgegenzuwirken.

Im Nahverkehrsplan ist insgesamt ein sehr großes Themenspektrum enthalten, dass alle wichtigen Bereiche des Nahverkehrs abdeckt. Von Zielvorgaben für Fahrpläne und Infrastruktur, enthält der Nahverkehrsplan Themen wie den Wettbewerb, die Tarifausgestaltung und mögliche Reaktivierungsmaßnahmen. Das Werk soll eine verbindliche und aussagekräftige Planungsgrundlage für den Nahverkehr in Westfalen-Lippe darstellen.

Der Nahverkehrsplan kann unter folgendem Link heruntergeladen und angesehen werden:
NWL-Nahverkehrsplan (.pdf/59MB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.