Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NVV-Fahrplaninfos auch fürs mobile Internet

05.10.11 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) bietet von heute (5. Oktober) an einen neuen Service für das mobile Internet an. Mit Handys und Smartphones lassen sich von nun an alle Fahrplaninformationen für Züge, die Regiotram, Straßenbahn, Busse und Anrufsammeltaxen abrufen. In die Software ist auch ein Routenplaner integriert – sie steht auf deutsch und englisch zur Verfügung.

Zudem arbeitet das Programm mit GPS, so dass sich der Standort auf Knopfdruck feststellen lässt. So kann man sich jederzeit den Weg zur nächsten Bushaltestelle zeigen lassen – inklusive dem Weg nach Hause. Das Programm steht betriebssystemübergreifend unter mobil-auskunft.nvv.de zur Verfügung. Im Frühjahr 2012 ist eine spezielle App geplant, in der auch der Fahrscheinvertrieb integriert sein wird.

Geschäftsführer Wolfgang Dippel: „Wir gehen mit der Zeit und stellen uns auf die Gepflogenheiten und die technische Ausrüstung unserer Nutzer ein, dabei wollen wir kundenfreundlich und verständlich sein. So können wir auch mit einfachen, elektronischen Auskunftssystemen Barrieren abbauen, die Menschen bisher daran hindern, Zug, Tram oder Bus zu nutzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.