Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Heißgelaufene Bremsen verursachten Großalarm

02.10.11 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Wie die Rheinische Post berichtet, hat eine überhitzte Bremsanlage an einem Regionalexpress einen Großalarm bei der Düsseldorfer Feuerwehr ausgelöst. Sie hatte die Meldung erhalten, im Fernbahnhof  am Flughafen brenne eine Lok. Rettungskräfte aus dem gesamten Stadtgebiet wurden alarmiert.

Als die ersten Einsatzkräfte am Fernbahnhof eintrafen, war der RE 5 in Richtung Koblenz bereits evakuiert. Es stellte sich schnell heraus, dass lediglich die Bremsanlage heiß gelaufen war. Der Großteil der Feuerwehrleute konnte daher wieder abrücken. Die Feuerwehr kühlte die Bremsanlage und beseitigte den Rauch aus einem Waggon. Es gab keine Verletzten.

Durch den einstündigen Einsatz war auch der Zugverkehr zwischen Düsseldorf und Duisburg beeinträchtigt.

4 Responses

  1. Pingback: Feuerwehr News


  2. Nightwish
    03.10.11 um 12:59

    @ Db Fan: Bericht lesen dann weißt du es, Düsseldorf Flughafen Fernbahnhof.

  3. Pingback: Feuerwehreinsatz am Flughafen-Bahnhof – RP ONLINE | Mayen Koblenz Chat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.