Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRR: Freie Fahrt für Kinder bis 14 am Weltkindertag 2011

15.09.11 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Sonntag, den 18. September, finden zahlreiche Veranstaltungen zum Weltkindertag statt, der in diesem Jahr auf einen Dienstag fällt (20. September). Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr bietet allen Kindern bis einschließlich 14 Jahren an diesem Tag die Möglichkeit, kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren – verbundweit. In Zügen der DB Regio und Privatbahnen gilt die kostenlose Fahrt in der zweiten Klasse.

Die Tarifpolitik im VRR ist bereits seit alters her ausgesprochen kinderfreundlich. So sind Schokotickets mit verbundweiter Gültigkeit bereits für unter dreißig Euro im Monat zu haben. Auch die Einzelfahrten kosten verbundweit nur wenige Euro und sind im Vergleich zum Erwachsenentarif spürbar billiger. Derzeit besitzen etwa 430.000 Kinder und Jugendliche ein Schokoticket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.