Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Station Hohenstein-Ernstthal feierlich übergeben

02.08.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

In Sachsen wurde heute die neuerrichtete Station Hohenstein-Ernstthal feierlich an den Oberbürgermeister Erich Homilius übergeben. Der Umbau der Station steht im Zusammenhang mit den bereits seit Anfang 2010 laufenden Bauarbeiten auf der Franken-Sachsen-Magistrale im Abschnitt Hohenstein-Ernstthal – St. Egiden. Durch die Maßnahmen die Ende 2011 abgeschlossen werden, soll die Qualität des Bahnverkehrs auf der Franken-Sachsen-Magistrale deutlich steigen.

[ad#Content-AD]

Rund 38 Millionen Euro investieren Bund und Bahn in das Gesamtprojekt. Nach rund 15 Monaten Bauzeit wurde jetzt ein neuer Inselbahnsteig fertiggestellt. Der Zugang erfolgt barrierefrei durch eine Unterführung mit zwei Aufzügen. Auf dem Bahnsteig befinden sich ein Wetterschutzhäuschen, Informationsvitrinen und Sitzgelegenheiten. Bis Ende des Jahres müssen noch einige Restarbeiten, wie der Rückbau des dritten Streckengleises und die Begrünung durchgeführt werden. Auch die Arbeiten an der Strecke sind noch nicht abgeschlossen.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.