Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Die Bayrische Oberlandbahn fährt nach Fahrplan

12.08.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Wie die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB) mitteilt, wird sie trotz der Inbetriebnahme des neuen Stellwerks in München-Pasing vom 12. bis 16. August im regulären Fahrplan verkehren. Von den Auswirkungen betroffen sind vor allem Verbindungen im Münchner Westen. Hierzu gehören die S-Bahn-Linien S3, S4, S6 und S8. Fahrgäste mit dem Reiseziel Augsburg, Landshut, Ingolstadt, Buchloe, Memmingen und Garmisch-Partenkirchen müssen ebenfalls mit Einschränkungen rechnen. Informationen gibt es über die Deutsche Bahn unter www.bahn.de.
[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.