Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zusätzliche Bahnen und Busse zum Brings-Konzert am 16. Juli 2011

12.07.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die Brings-Bahn in KölnAm Samstag, 16. Juli findet im RheinEnergieStadion das Open Air Konzert von Brings & Friends statt. Die kölsche Kult-Rockband, die mit diesem Konzert ihr 20jähriges Bühnenjubiläum feiert, erwartet etwa 45.000 Besucher. Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben mit dem Veranstalter eine Tarifkooperation geschlossen. Die Konzert-Eintrittskarte gilt deshalb zugleich auch als ÖPNV-Ticket.

Damit die Gäste eine angenehme und pünktliche An- und Abreise haben, setzt die KVB insgesamt 32 zusätzliche Stadtbahnen in Doppeltraktion ein. Von 15.00 bis 21.00 Uhr wird der Linienverkehr auf der Strecke zwischen Bahnhof Deutz (U-Bahn) und Weiden West verstärkt. Zwischen 20.00 und zirka 3.00 Uhr verstärken zusätzliche Stadtbahnen das Angebot zwischen dem RheinEnergieStadion und Bahnhof Deutz. Zudem setzt die KVB ganztägig auf den Bus-Linien 141 und 143 Gelenk-Busse ein.

Einlass zum Konzert ist um 15.30 Uhr. Um 17.00 beginnen Vorgruppen, Brings betreten ab 19.30 Uhr die Bühne. Konzertende wird um 23.00 Uhr sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.