Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VBB bedankt sich bei seinen ehrenamtlichen QualitätsScouts

23.07.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hieß gestern auf der jährlichen Qualitätsveranstaltung 82 neue QualitätsScouts im Team willkommen und bereitete sie auf ihre neue Kundschaftertätigkeit vor. Insgesamt 350 der ehrenamtlichen Qualitätsscouts sind seit 2005 für den VBB im Einsatz. VBB-Geschäftsführer Hans-Werner Franz bedankte sich im Rahmen der Veranstaltung auch bei den bisher aktiven Scouts für ihr gesellschaftliches Engagement für mehr Qualität im Nahverkehr.

[ad#Content-AD]

QualitätsScouts sind im VBB-Raum ganz normale Fahrgäste, die auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit den Öffentlichen Personennahverkehr benutzen und dabei Erfahrungen mit dem Nahverkehrsangebot sammeln. Beobachtungen beispielsweise über die Aktualität der Fahrpläne an den Haltestellen, das Erreichen von Anschlusszügen oder die Qualität der Fahrgastinformation melden sie dann an den VBB. Laut Geschäftsführer Franz konnten mit den Hinweisen der Scouts viele Verbesserungen erzielt werden.

Die QualitätsScouts unterstützen mit ihrer Arbeit die vom VBB eingesetzten Profitester, die an Hand objektiver Bewertungskriterien die Qualität des Nahverkehrsangebots erfassen und damit Daten für das Qualitätsmesssystem des VBB liefern. Die Scouts decken allerdings auch Defizite aus Kundensicht auf, die durch die Profitester nicht erfasst werden, wie die Ausgabe einer falschen Verbindungsauskunft im Internet. Die Berichte der Scouts gingen bisher regelmäßig in Qualitätsgespräche mit den Verkehrsunternehmen ein.

[ad#Bigsize-Artikel]

Ein Kommentar


  1. Tegtmeier
    24.07.11 um 08:52

    Team willkommen und bereitete sie auf ihre neue Kundschaftertätigkeit vor.

    Das Wort „Kundschafter“ ist historisch negativ besetzt. So hießen z.B. die IM der Stasi. Gibt es keinen besseren Ausdruck ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.