Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neuer Containerbahnhof in Duisburg-Ruhrort

19.07.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die Deutsche Bahn baut auf dem ehemaligen Gelände des Rangierbahnhofs Duisburg-Ruhrort Hafen einen Umschlagbahnhof für den kombinierten Ladungsverkehr. Es werden sieben Gleise einschließlich zweier Portalkräne, Gleisfeldbeleuchtung, Oberleitungsanlagen und Signaltechnik gebaut. Der Bau des neuen Containerbahnhofs wird in mehreren Baustufen durchgeführt.

In der ersten Baustufe, die voraussichtlich bis Januar 2012 dauert, erfolgt der Bau von vier Umschlaggleisen mit der dazu notwendigen technischen Ausrüstung, wie Gleisfeldbeleuchtung, Gebäude, Oberleitung und Signaltechnik. Im Osten der Anlage (Bereich Emmericher Straße) wird ein Regenrückhaltebecken zur Ableitung der anfallenden Oberflächenwässer gebaut.

In einer weiteren Baustufe erfolgen der Aufbau und die Inbetriebnahme von zwei Portalkränen.

Der Containerbahnhof erhält von der Emmericher Straße bis Höhe des MSV Sportgeländes eine durchgehende Lärmschutzwand. Die Aufnahme des Containerumschlages ist voraussichtlich im Januar 2013.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.