Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

In vier Stunden und 45 Minuten von Essen nach Paris

03.07.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Von Essen in einem Tag nach Paris und zurück? Das wird ab 29. August 2011 mit dem internationalen Hochgeschwindigkeitszug Thalys möglich. Thalys erweitert sein deutsches Streckennetz um die Destinationen Essen, Duisburg und Düsseldorf. Zunächst wird es allerdings nur eine tägliche Verbindung geben.

Der Zug startet in Essen um 5:12 Uhr (Duisburg 5:29 Uhr, Düsseldorf 5:46 Uhr) und ist im 8:32 Uhr in Brüssel. Paris wird ohne Umsteigen um 9:59 Uhr erreicht. Die neue Thalys-Route ist die erste direkte Verbindung vom Ruhrgebiet über das Rheinland nach Brüssel und Paris. Vor allem für Geschäftsreisende ergibt sich so eine attraktive Reisemöglichkeit für Business-Meetings. Bei einer Gesamtreisezeit von 4 Stunden und 47 Minuten von Essen nach Paris wird die französische Metropole dabei noch schneller als mit dem Flugzeug erreicht. So ist eine entspannte Vorbereitung auf einen Geschäftstermin garantiert und dank der frühen Reisezeit liegt der ganze Tag noch vor den Reisenden. Mit der abendlichen Verbindung um 18:01 Uhr ab Paris geht es dann wieder zurück ins Ruhrgebiet. Die Ankunft in Essen ist um 22:19 Uhr.

[ad#Content-AD]

In diesem Sommer profitieren Geschäftsreisende von einem besonders günstigen Ticketangebot: Schon ab 29 EUR ist die Fahrt in Comfort 1 von Essen nach Brüssel möglich, lediglich 69 EUR kostet die Fahrt nach Paris. An Board kommen Business-Reisende in den Genuss des komfortablen Comfort 1 Services: Im Preis enthalten sind kleine Snacks und Gerichte, die direkt am Platz serviert werden. Ein kostenloses Angebot an Zeitschriften und freier Internetzugang sind Teil des umfassenden Service und machen das Fahren mit Thalys zum entspannten Busines-Trip. Buchbar ist dieser günstige SmooveTarif über www.thalys.com und www.raileurope.eu für die Reiseagenturen.

Auch für Freizeitreisende, die einen Kurztrip planen ist die Verbindung ideal. In diesem Sommer profitieren Freizeitreisende von einem besonders günstigen Ticketangebot: Schon ab 19 EUR ist die Fahrt in Comfort 2 nach Brüssel möglich, lediglich 29 EUR kostet die Fahrt nach Paris.
[ad#Bigsize-Artikel]

4 Responses

  1. Pingback: Thalys verbindet Düsseldorf mit Paris – RP ONLINE | Hasen Chat Wirtschaft

  2. Allein die Headline sorgt für eine bestimmte Verlinkung in meinem Gehirn:

    „Wenn Sie vom Hauptbahnhof in München … mit zehn Minuten, ohne, dass Sie am Flughafen noch einchecken müssen, dann starten Sie im Grunde genommen am Flughafen … am … am Hauptbahnhof in München starten Sie Ihren Flug. Zehn Minuten. Schauen Sie sich mal die großen Flughäfen an, wenn Sie in Heathrow in London oder sonst wo, meine sehr … äh, Charles de Gaulle in Frankreich oder in … in … in Rom. …….“

    http://www.welt.de/politik/article1844339/Edmund_Stoibers_unsterbliche_Transrapid_Rede.html

  3. Seltsam Überschrift: 4:45 scheinen laut zughalt.de eine Verbesserung zu sein. Dabei ist man nach dem aktuellen Fahrplan morgens bereits in 4:35 in Paris. Nachmittags/abends sogar schon in 4:18. Zurück nach Essen geht es sogar in 4:14.

  4. Ich habe lieber eine großzügigere Angabe, als das der Zug auf Kante genäht ist und am Ende dann Verspätung hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.