Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Heidekreuzbahn sucht Namen für neue Linien

12.07.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Die Heidekreuzbahn, Tochter der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE) startet einen Wettbewerb, um die Namen der zukünftigen Linien in der Lüneburger Heide. Ab dem 11. Dezember 2011 wird das Unternehmen, nach einer gewonnenen Ausschreibung der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), die Linien Bremen – Soltau – Uelzen und Hannover – Soltau – Buchholz betreiben. Den Namen des neuen Angebotes dürfen die zukünftigen Reisenden jetzt bestimmen.

[ad#Content-AD]

Aus dem Wettbewerb soll für beide Linien ein prägnanter Name hervorgehen, der zum einen die Verbundenheit mit der Region aber auch ein modernes Nahverkehrsangebot auf der Schiene symbolisiert. Vorschläge können bis zum 15. August 2011 per Post und online eingereicht werden. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Weitere Informationen zum Namenswettbewerb und zum neuen Angebot der Heidekreuzbahn sind unter www.ohe-transport.de erhältlich.

Der Hauptgewinner erhält ein Wochenende in dem Vier-Sterne-Hotel Luisenhöhe, direkt neben dem vogelpark Walsrode. Auf die weiteren Gewinner warten Eintrittskarten für den Seriengeti-Park in Hodenhagen und die Soltau-Therme. Zur An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden allen Gewinnern Niedersachsen-Tickets zur Verfügung gestellt.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.