Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Freifahrt für Senioren

26.07.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Ein Tag kostenlos im Nahverkehr fahren, das dürfen am Montag, 1. August 2011 alle ab 60 Jahren im Gebiet der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd (VGWS), der Verkehrsgemeinschaft Münsterland (VGM) und der Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe (VRL). Als Fahrkarte reicht der Personalausweis aus.

Damit soll den Bürgern und Bürgerinnen die Möglichkeit gegeben werden, das Nahverkehrsangebot in der Region zu testen und auszuprobieren, um so gleichzeitig Werbung für die Abo-Pakete 60plus für Senioren zu machen.
[ad#Bigsize-Artikel]

2 Responses

  1. bitte auf’s ganze Bundesgebiet ausdehnen. und länger als 1 Tag :-)))


  2. wesndrup johanna
    17.07.13 um 13:45

    ich möchte wissen, ob es am 01.08.2013 eine Freifahrt für Senioren ab 60 Jahren gibt?, im Verkehrsverband, Westfalen Süd, Münsterland und Ruhr-Lippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.