Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bordrestaurants: Coca-Cola löst Pepsi ab

04.07.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

In den diversen (mobilen) Gastronomieeinrichtungen der DB lösen zum 1. August 2011 die Produkte aus dem Hause Coca-Cola die Getränke der Marke Pepsi ab. Unklar ist zurzeit noch, zu welchen Konditionen die Getränke dann angeboten werden. Erst Anfang 2005 hatte der Wechsel in umgekehrter Richtung stattgefunden. Nun, nach gut sechseinhalb Jahren, setzt man wieder aufs rote Original.

[ad#Bigsize-Artikel]

3 Responses

  1. Mal abgesehen davon, dass nach »Erst Anfang« etwas fehlt, ist das doch mehr eine Sommerloch-Meldung, oder?

  2. Sommerloch? Nein .. ich hätte gerne noch mehr Hintergrundinfos ;) Bitte Recherchieren! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.