Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Solingen-Schaberg wird an Wochenenden wieder angefahren

06.06.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Müngstener Brücke wird bis auf weiteres gesperrt bleiben und die Linie RB 47 muss wohl noch einige Zeit zwischen Remscheid und Solingen durch Busse ersetzt werden. Vom kommenden Wochenende an werden die Züge jedoch den Haltepunkt Solingen-Schaberg wieder anfahren. Dieser befindet sich vom Solinger Hauptbahnhof kommend unmittelbar vor der gesperrten Talbrücke.

Die Züge verkehren im Halbstundentakt von 8 bis 23 Uhr. Dadurch soll der Ausflugsverkehr in den Müngstener Brückenpark wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich sein. Von dort aus startet zudem ein beliebter Spazierweg zu Schloss Burg. Die Müngstener Brücke ist neben ihrer verkehrlichen Bedeutung auch eine Touristenattraktion in der Region. Der Busverkehr zwischen Solingen-Mitte, Solingen-Eick und Remscheid-Güldenwerth bleibt bestehen.

[ad#Bigsize-Artikel]

2 Responses


  1. Oliver Digel
    07.06.11 um 07:49

    Nach meinen Informationen fährt der Zug erst ab Sonntag, und nicht schon Samstags


  2. Jürgen Eikelberg
    07.06.11 um 09:14

    @ Oliver Digel

    Es ist richtig, das der erste Zug am 12. Juni (Sonntag) fährt, danach aber Samstags und Sonntags sowie an Feiertagen, also auch am 13. Juni (Pfingstmontag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.