Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mit Abellio zu den Spielen der FIFA Frauen-WM nach Bochum

24.06.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Bei Abellio ist man zufriedenDer Start der FIFA-Frauen WM rückt näher und auch das Ruhrstadion in Bochum ist ein Austragungsort für vier Spiele. Schon am 27. Juni 2011 tritt dort Japan gegen Neuseeland an und am 30. Juni 2011 spielen Kanada gegen Frankreich. Am 3. Juli kicken die Mädels aus Australien gegen Äquatorial-Guinea. Den Schluss bilden am 6. Juni die „Frauschaften“ aus Nordkorea gegen Kolumbien.

Durch Bochum führen auch die von Abellio betriebenen Linien RE 16, RB 40 und BR 46, die sich für die stressfreie An- und Abreise mit Freunden in internationaler Atmosphäre anbieten.

Damit die Vorfreude auf die Frauen-WM schon bei der Anreise beginnt, verteilen „Abellio-Kickerinnen“ an allen vier Bochum-Spieltagen kleine Fußbälle unter den Fahrgästen – natürlich auch an Männer!

„Die Stärkung unserer Region liegt uns grundsätzlich am Herzen. Bei der Fußball-WM können wir nicht nur umfassenden Service beweisen, sondern auch unsere Verbundenheit zur Region zum Ausdruck bringen. Wir freuen uns sehr, dass mit Bochum auch ein Stadion entlang der Abellio-Strecken zum Austragungsort gewählt worden ist“, erklärt Ronald R.F. Lünser die WM-Aktion. „Ich wünsche uns allen eine schöne Frauenfußball-WM mit vielen spektakulären Toren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.