Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mehr Busse und Bahnen zum Fühlinger See

01.06.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die Brings-Bahn in Köln

Am Samstag, dem 4. Juni 2011, findet auf der Festival-Insel im Fühlinger See die Veranstaltung „Kölle ole“ statt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag stellt die KVB ab 20.00 Uhr zusätzliche Stadtbahnen in Merkenich bereit.

Auch auf den Omnibuslinien 120, 121 und 122, die ganztägig mit Gelenkbussen besetzt werden, stehen zusätzliche Fahrzeuge für eine Verstärkung des Betriebs zur Verfügung. Die Linie 122 fährt zur Veranstaltung in Richtung Fühlinger See von 11:00 bis 16:15 Uhr ab Willhelm-Sollmann-Straße bzw. Chorweiler einen 10-Minuten-Takt im Rahmen des regulären Fahrplanangebotes. Zum Ende der Veranstaltung wird der Fahrplantakt in entgegen gesetzter Richtung im Rahmen des regulären Fahrplanangebotes gleichfalls auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.

Die Veranstalter haben eine Kooperation mit der KVB geschlossen, die Eintrittskarte zu „Kölle olé“ gilt deshalb als Kombiticket auch für die Fahrten mit der KVB. Der ÖPNV bietet sich deshalb als erste Mobilitätsalternative für die Gäste an.

Foto: Jürgen Eikelberg
[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.