Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Elektronisches Stellwerk Aachen ausgefallen

28.06.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, ist heute morgen, am 28. Juni 2011 das Elektronische Stellwerk (ESTW) Aachen ausgefallen. Dadurch kommt es zu Fahrplanänderungen und Zugausfällen.

Der Fernverkehr fällt zwischen Lüttich und Köln Hbf aus. Es sollen Busse zwischen
Köln Hbf und Lüttich eingesetzt werden.

Die Zuglinien RE 1 (Aachen – Hamm) und RE 9 (Aachen – Gießen) wenden in Stolberg.
Die Linien RB 20 (Heerlen/Alsdorf – Düren), RB 33 (Aachen – Wesel) und RE 4 (Aachen
– Dortmund) wenden in Aachen West oder Herzogenrath. Mit Verspätungen und
Zugausfällen muss gerechnet werden.

[ad#Bigsize-Artikel]

3 Responses


  1. Werner Wirth
    28.06.11 um 11:34

    Daran sind wir bei der S-Bahn in
    München-Ost irgendwie gewöhnt.


  2. Arbeitnehmer
    28.06.11 um 19:29

    Weiß einer was diesmal der Grund war ? Ich meine, dass das jetzt schon das zweite oder dritte mal vorgekommen ist, das dieses Stellwerk gestört war. Dieses Stellwerk ist ja unberechenbarer als jeder Streik. :-D

    Ein hoch auf die neue Technik. ;-)


  3. Jürgen Eikelberg
    28.06.11 um 19:32

    @ Arbeitnehmer

    Da fragen sie besser in den einschlägigen Foren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.