Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Das Wandern ist des Müllers Lust

18.06.11 (Allgemein) Autor:admin

Sommerzeit ist Wanderzeit. Viele Wanderfreunde zieht es hinaus in die Natur. Doch die schönsten Wanderziele liegen nicht direkt vor der Haustüre. Was liegt da näher, diese Ziele mit Bus & Bahn zu erreichen. Das hat sich auch die Eurobahn gedacht und wird in Zusammenarbeit mit der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LVNG) und derm Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe (VVOWL) eine neue Wanderbroschüre herausgeben. Sie erscheint in diesem Jahr mit sieben interessanten Touren entlang der Weserbahn (Bünde – Löhne – Hameln – Hildesheim) und der Lammetalbahn (Hildesheim – Bad Salzdetfurth – Bodenburg). Zwei dieser Touren werden auch im September als geführte Gruppentouren angeboten.

„Wir haben sieben interessante Touren entlang unserer beiden Bahnlinien ausgewählt, die sich alle dadurch auszeichnen, dass sie immer direkt von Bahnhof zu Bahnhof führen.“, berichtet Marco Vogel, Pressesprecher der eurobahn. Die landschaftliche Auswahl ist vielfältig. Die Touren führen durch Städte, eindrucksvolle Wälder- und Wiesenlandschaften, vorbei an historischen Denkmalen, Berghütten und schönen Aussichten von Anhöhen.

Die Längen der Touren liegen zwischen 5 und 20 Kilometern und haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade – von leicht bis mittelschwer. Sei es eine kürzere Tour „Durchs schöne Siekertal“ von Bad Oeynhausen Süd nach Vlotho (10 km), oder die Wanderung „Vom Lammetal durch den Hildesheimer Wald“, ein Rundweg von Bad Salzdetfurth (13 km). Die besondere Herausforderung ist die Route von Rinteln nach Hessisch Oldendorf. Auf dem Weserberglandweg sind bei den 20 km einige Steigungen zu überwinden. Doch der Blick vom Klippenturm lohnt die Anstrengung auf jeden Fall.

In diesem Jahr werden auch zwei geführte Gruppentouren angeboten. Die erste startet am 3. September am Bahnhof Bad Oeynhausen Süd und führt durchs idyllische Siekertal vorbei am Museumshof nach Vlotho. Wer eine sportlichere Herausforderung sucht, startet zur 2. Tour. Von Rinteln geht es hoch zum Klippenturm und über den Weserberglandweg zur Schaumburg bis nach Hessisch Oldendorf.

Anmeldungen für diese Touren können sind unter: E-Mail: www.eurobahn.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.