Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Abellio sponsert das Stadtfest in Hagen-Hohenlimburg

29.06.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Abellio fährt bald auf der RB 47Vom 1. Juli bis zum 3. Juli 2011 findet in Hagen-Hohenlimburg das Stadteilfest statt. Ein willkommener Anlass für das Hagener Unternehmen Abellio Rail sich zu präsentieren und dieses Fest zu unterstützen. Führen doch auch die beiden von Abellio betriebenen Linien RE 16 und RB 91 durch diesen Stadtteil und halten im Bahnhof Hohenlimburg.

Mit einem Faßbieranstich beginnen die „Abellio-Tage“ am 1. Juli um 18 Uhr. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Verbandes für Sport Hohenlimburg, Herrn Mark Krippner, und dem Hagener Bezirksbürgermeister Hermann-Josef Voss wird Abellio Geschäftsführer Ronald Lünser am Freitagabend auf dem neuen Marktplatz den offiziellen Fassanstich durchführen.

Lünser: „Die Abellio Rail NRW hat Ihren Betriebssitz in Hagen. Mit unseren Zügen RE 16 und RB 91verbinden wir im Auftrag des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe und des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr Hohenlimburg mit Gelsenkirchen, Bochum, Essen, Siegen und Iserlohn. Daher ist das Stadtfest in Hohenlimburg für uns eine willkommene Gelegenheit, auf unser Serviceangebot aufmerksam zu machen. Gleichzeitig nutzen wir gerne die Möglichkeit, das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder des VFS für den Sport und die Bürger in Hohenlimburg zu unterstützen.“

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.