Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Streckensperrung Freiburg – Basel vollständig gesperrt

20.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Auf Grund einer Entgleisung von mehreren Güterwagen in Müllheim (Baden) , bei denen Gefahrgut austrat, ist die Strecke Freiburg – Basel zur Zeit komplett gesperrt. Es ist ein Busnotverkehr eingerichtet. Bei dem Unfall sind keine Menschen zu Schaden gekommen.

Die Züge des Fernverkehrs müssen deshalb aus Richtung Norden in Freiburg und aus Richtung Süden in Basel Schweizer Bahnhof enden bzw. beginnen. Zwischen Freiburg und Basel muss auf den Nahverkehr ausgewichen werden. An der Unfallstelle ist zwischen Heitersheim und Schliengen ein Busnotverkehr eingerichtet.

Die Fahrzeit auf der Strecke Freiburg-Basel verlängert sich dadurch um mehr als eine Stunde. Auf Grund der Schäden an Gleisen und Oberleitung ist derzeit eine exakte Einschätzung über die Dauer der Sperrung nicht möglich. Die Bahn arbeitet mit Hochdruck daran, die Strecke wieder befahrbar zu machen. Die Ursache des Unfalls ist noch offen.

Die Bahn informiert über die weitere Entwicklung. Die Deutsche Bahn empfiehlt Reisenden, sich vor der Fahrt über die aktuelle Situation unter der Servicenummer 0180 5 99 66 33* zu informieren. Kunden im Ausland erhalten Informationen unter +491805 334444 (Gebühren je nach Herkunftsland und Provider). Details sind auch unter www.bahn.de/aktuell oder für Nutzer von mobilen Endgeräten unter m.bahn.de/ris erhältlich.

*14ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42ct/Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.