Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

„Reiseberatung vor Ort“ – Bahn startet mit Fahrkarten-Bus

05.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die DB startet nun ein neues Angebot in Sachsen-Anhalt. Das Verkaufsfahrzeug der „Reiseberatung vor Ort“ wird nach einem festen Plan insgesamt zehn Städte und Gemeinden anfahren.Die Kunden in Blankenburg (Harz), Biederitz, Calbe (Saale), Gommern, Güsten, Hettstedt, Ilsenburg, Tangerhütte, Tangermünde und Thale kommen jeweils einmal pro Woche in den Geschmack der Beratung. Wie in den anderen Beratungsstellen auch, gibt es in dem Fahrzeug die üblichen Informationen und natürlich auch Fahrscheine, BahnCards und Platzreservierungen.

Durch das neue Angebot möchte DB Vertrieb die Angebotspalette erweitern und so auch den Kunden auf dem Land die Möglichkeit der persönlichen Beratung geben. Ein Kleintransporter wurde hierfür umgebaut und tauscht die Daten über das UMTS-Netz mit den Servern der DB Vertrieb aus. Pro Tag werden jeweils zwei Orte mit je zwei Stunden Standzeit angefahren.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.