Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NordWestBahn ist auf Facebook

14.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

In dem bekanntesten sozialen Netzwerk ist nun auch die NordWestBahn vertreten. Nach dem erfolgreichen Start bei dem Mikrobloggdienst Twitter im vergangenen Jahr, bietet das private Eisenbahnunternehmen ihren Fahrgästen nun die Möglichkeit, Fan des Unternehmens zu werden. Aktiv sollen Fahrgäste, Mitarbeiter und Freunde der Eisenbahn mit der NWB in einen regen Austausch treten.

Es sollen Tipps, Fotos und Informationen ausgetauscht werden und es werden Aktionen, wie z. B. Umfragen, Wettbewerbe und Verlosungen für die Fans angeboten, die Spaß machen und zum Mitmachen anregen. Was in den kommenden Wochen genau auf dem Facebook-Profil passiert, ist noch geheim. Im Juni sollten aber die Hobbyfotografen mal einen Blick auf die Facebook-Seite der NordWestBahn werfen.

„So bekommt das Unternehmen NordWestBahn auch ein Gesicht und es werden die Menschen „dahinter“ wahrgenommen“, freut sich Marketingleiter Wigand Maethner. Dabei hat sich das Unternehmen gleich zu Anfang große Ziele gesteckt. Man will 2.000 bis 3.000 Fans gewinnen. Nach den ersten zwei Wochen waren es schon knapp 200 Fans. Laut Wigand Maethner steigt die Zahl aber stetig. Die Zahl von 2.000 bis 3.000 Fans scheint angesichts der 19 Millionen Fahrgästen, welche die NordWestBahn zwischen der friesischen Nordseeküste und dem Ruhrgebiet transportiert, durchaus realistisch schätzt er die Lage ein. Wer Fan der NordWestBahn werden möchte kann es hier probieren: www.facebook.de/nordwestbahn
[ad#Bigsize-Artikel]

3 Responses

  1. Nach den ersten zwei Wochen waren es schon knapp 2000 Fans.

    Habe ich da was verpasst oder wieso zeigt mir mein Facebook nur 215 „Fans“ an? ;-)


  2. Jürgen Eikelberg
    14.05.11 um 13:19

    Vielen Dank für den Hinweis, es sind natürlich „nur“ 200 Fans ;). Ich habe es korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.