Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

In Ahnatal-Heckershausen entsteht neue Eisenbahnüberführung

26.05.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Die Kurhessenbahn, ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, baut in Ahnatal eine neue Überführung für drei Millionen Euro. Die Überführung ersetzt den Bahnübergang Rasenallee, der nach Fertigstellung aufgelassen wird. Damit setzt das Unternehmen die Modernisierung der Strecke Kassel – Korbach fort.

Die Überführung nimmt neben der Bahnstrecke noch einen Wirtschaftsweg und einen Fußweg auf. Die Rasenallee wird abgesenkt und unter der Brücke hindurchgeführt. Die neue Brücke wird südlich der Strecke erstellt und während einer dreitägigen Streckensperrung im November in die Endlage eingeschoben. Zeitgleich entstehen südlich der Strecke ein Straßeneinschnitt mit Entwässerung, sowie eine 120 Meter lange Stützwand auf der Nord-West-Seite der Bahnstrecke. Die Fertigstellung ist für den August 2012 vorgesehen.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.