Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Heute Streiks bei der ODEG

19.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Offenbar ohne Ankündigung für die Presse hat die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) heute Nacht (19. Mai 2011) um 2 Uhr die Mitglieder bei der Osteutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) zu unbefristeten Streiks aufgerufen. Wie die ODEG mitteilt, wird es folgende Auswirkungen für die Fahrgäste haben:

Die Züge in Mecklenburg-Vorpommern und in der Lausitz verkehren planmäßig.

In Berlin und Brandenburg:

  • OE25 Berlin-Lichtenberg – Werneuchen: Die Züge verkehren planmäßig zwischen Ahrensfelde und Werneuchen. Auf dem Abschnitt Berlin-Lichtenberg – Ahrensfelde werden die Fahrgäste auf die S-Bahn der Linie S7 verwiesen.
  • OE 35 Fürstenwalde (Spree) – Bad Saarow: Auf diesem Abschnitt fallen alle Züge aus. Hier werden die Fahrgäste auf die planmäßigen Buslinien 430 und 731 verwiesen. Ab 21:00 Uhr wird nach Bedarf ein Ersatzverkehr mit Taxi eingerichtet.
  • OE36 Berlin-Schöneweide – Beeskow – Frankfurt (Oder): Auf dieser Linie verkehren die Züge planmäßig zwischen Beeskow und Königs Wusterhausen. Der Zug 79404 wird ab Storkow (Abfahrt 04:46 Uhr) im Ersatzverkehr mit Taxi weiter verkehren. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Beeskow und Frankfurt (Oder) eingerichtet (Oegeln > Haltestelle am Ostkreuz; Mixdorf > Haltestelle im Dorf). Auf dem Abschnitt Berlin-Schöneweide – Königs Wusterhausen werden die Fahrgäste auf die S-Bahn der Linie S46 verwiesen.
  • OE60 Berlin-Lichtenberg – Eberswalde – Frankfurt (Oder): Auf dieser Linie besteht planmäßiger Zugverkehr zwischen Berlin-Lichtenberg und Eberswalde. Der Zug 79291 fällt ab Wriezen (Abfahrt 04:21 Uhr), Zug 79293 fällt ab Eberswalde (Abfahrt 04:30 Uhr) und Zug 79295 fällt ab Berlin-Lichtenberg (Abfahrt 04:44 Uhr) aus. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Eberswalde über Wriezen nach Frankfurt (Oder) eingerichtet.
  • OE63 Eberswalde – Joachimsthal: Auf dieser Linie verkehren alle Züge planmäßig.
  • OE63V Eberswalde – Angermünde – Prenzlau: Auf dieser Linie fallen die Züge aus.

Verspätungen auf allen Linien der ODEG in Berlin-Brandenburg bzw. weitere Ausfälle sind möglich. Die ODEG empfiehlt ihren Fahrgästen, sich unter www.odeg.info/ oder am Servicetelfon unter 030/514 88 88 88 zu informieren.

[ad#Bigsize-Artikel]

2 Responses

  1. Pingback: newerapublications.de » Blog Archive » GDL beendet Streiks bei der ODEG – WELT ONLINE

  2. Pingback: GDL beendet Streiks bei der ODEG – sueddeutsche.de | Hasen Chat Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.