Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Einschränkungen des Bus- und Straßenbahnbetriebes in Mainz

06.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Erhebliche Einschränkungen für den Bus- und Straßenbahnverkehr hat am 8. Mai der 12. Gutenberg-Marathon in Mainz, Kastel und Kostheim zur Folge. Die Haltestellen im Bereich der Laufstrecke können nicht angefahren werden und zwischen 6 und 17 Uhr sind zahlreiche Umleitungen erforderlich.

Der Halbstundentakt am Sonntagmorgen wird um eine Stunde vorgezogen, daher treffen bereits am 7:40 Uhr die Tageslinien am Hauptbahnhof ein. Somit können Teilnehmer und Besucher rechtzeitig zum Startschuss um 9:30 Uhr am Ziel sein. Das stündliche Nachtliniennetz endet daher bereits mit der letzten Sternabfahrt um 7:00 Uhr am Hauptbahnhof.

Die Mainzer Verkehrsgesellschaft empfiehlt, nach Möglichkeit auf die Regional- und S-Bahnen auszuweichen, auf denen die Fahrausweise der MVG ebenfalls gelten.

Für die Teilnehmer gibt es am 7. und 8. Mai gegen Vorlage der persönlichen Teilnahmebestätigung vom Sportdezernat und einem amtlichen Lichtbildausweis freie Fahrt auf allen MVG-Linien innerhalb des Stadtgebietes.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.